KSL002 Digital Lab Journalling with Git

How you can use the version control software Git for scientific projects and for preparing manuscripts. See also this repository.

Creative Commons Attribution 4.0 International License Downloads ⬇ MPEG-4 Video (81 MB)

If you like our other lecture recordings or have questions, please don't hesitate to write a comment, e-mail or contact us via Twitter.

avatar Katrin

Notes and References

Further reading & listening #

Acknowledgements #

Andere relevante Episoden / Related episodes

4 Gedanken zu „KSL002 Digital Lab Journalling with Git

  1. Oliver

    Schöne Sendung.
    Habe Euch durch OSR entdeckt.
    Ich finde aber, man sollte den “Tree-of-Life” umtaufen in “Web-of-Life”.

    Antworten
    1. Katrin

      “Rückgekreuzter Tree of Life”! Zumindest im höheren “Geäst” gibt es die Artgrenzen ja schon ;-) “Netzartig” würde ich höchstens zu den Bakterien sagen.

      Antworten
  2. Oliver

    Warum sollte man das Trennen?
    Besser wöre IMHO: Web of Life mit Tendenzen, baumartig auszusehen, je höher man kommt.
    Wenn man das ganze nämlich formalisieren will (Bioinformatik?!), hat man ein Problem, wenn man die Datenstruktur auf Baum einschränkt. Dann kann man das Rückkreuzen nicht abbilden. Aber ein Netzwerk, das muss ja nicht zwangsweise wild vernetzt sein, und kann Baum als Unterstruktur haben.
    Baum als geringverbetztes Netz geht. aber ein Baum in der Informatik, mit “manchmal Rückkreuzung”?!?!?

    Antworten
  3. Oliver

    Nachtrag…. wenn man GIT’s Modellierung übernimmt, könnte man auch
    “DAG of life” sagen… DAG: directed acyclic graph. :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *