KNS030 Betreutes Überleben

KonScience wird 30 Folgen alt/lang/breit! Zum Herbstanfang wenden wir uns einigen interessanten Symbiosen von Zwergtintenfischen um Hawaii zu, sowie einer Bedrohung für die Genauigkeit von Kohlenstoff-14-Datierungen, den Gründen für die ungewöhnlich schnelle Artbildung bei den Orchidee, und der Möglichkeit, dass Menschen landwirtschaftliche Versuchsfelder schon kurz nach dem Maximum der letzten Eiszeit und damit lange vor der agrarischen Revolution in Mesopotamien angelegt haben könnten. Außerdem gibt es natürlich die Auflösung des CRISPR-Cliffhangers aus Folge 29. Man kann Genomeditierung nämlich auch für die Wiederbelebung ausgestorbener Arten verwenden. Aber sollte man? Und wenn ja, wie viele?

Creative Commons Attribution 4.0 International License Downloads ⬇ MP3 (94 MB) AAC/M4A (76 MB) Opus (73 MB)

Wenn Dir diese Episode unseres kleinen Podcast gefallen hat (oder unsere archivierten), bewerte uns bitte bei iTunes und empfehle uns an Verwandte, Freunde und Kollegen weiter :-) Wir freuen uns auch über Fragen und konstruktive Kritik als Kommentar, per E-Mail oder auf Twitter.

KonScience
avatar Katrin
avatar Mariëlle
In- & Outro
avatar Henry Paypal Icon Amazon Wishlist Icon

Sendungsnotizen

Weiterlesen

Andere relevante Episoden / Related episodes

KSL003 Markdown for (Bio)Scientists

Write in Word, Save in Markdown, Publish in LaTeX.

Markdown is an easy-to-learn text formatting syntax that is mostly used for writing and publishing web content. It has become useful for scientists as well and this presentation gives an an overview of use-cases and tools which enable the writing of lab notes, academic manuscripts and even theses in Markdown. Held by Katrin Leinweber at the KoRS-CB retreat 2015.

Notes and links

Questions & answers

  • Beauty of rendered Markdown documents? Depends on the implementation and/or CSS renderer you chose! Most Markdown editors include a few basic ones that use modern web typography. With Scientific Markdown you get the full beauty of LaTeX typesetting.
  • Learning LaTeX still useful? LaTeX itself is useful, but the learning curve is steeper than Markdown.
  • Usefulness for manuscript submissions? Apparently no dedicated Markdown support yet, except for Authorea. But so many fields are jumping on the Markdown train, that publishers will hopefully accept it soon.

Andere relevante Episoden / Related episodes

KNS029 Knusper, Knusper, CRISPR! Wer editiert meine DNA?

Hier ist Musik drinne! Dank Henry vom Schmalzstullenministerium, der uns Intros und Outros komponiert hat. Eingerahmt davon präsentiert euch Mariëlle diesmal eine ökologische Studie über den Wegfall des Tasmanischen Teufels als Spitzenräuber, sowie eine mikrobiologische über Pilz-bekämpfende Bakterien auf der Fledermaushaut. Katrin klinkt sich aus den/m einzelnen Studie(re)n etwas aus, und gibt einen Überblick über das CRISPR/Cas-System. Der neue heiße Gentechnik-Shyce! Bakterieller Virenscanner, Züchtungsrevoluzzer und Genomeditor uvm. Software is eating the world? CRISPR will eat the world!

Creative Commons Attribution 4.0 International License Downloads ⬇ MP3 (74 MB) AAC/M4A (75 MB) Opus (60 MB)

Wenn Dir diese Episode unseres kleinen Podcast gefallen hat (oder unsere archivierten), bewerte uns bitte bei iTunes und empfehle uns an Verwandte, Freunde und Kollegen weiter :-) Wir freuen uns auch über Fragen und konstruktive Kritik als Kommentar, per E-Mail oder auf Twitter.

In- & Outro
avatar Henry Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
Moderation
avatar Katrin
avatar Mariëlle

Sendungsnotizen

Weiterlesen

Andere relevante Episoden / Related episodes